Wir haben gekauft: Wie die Bildschirmleiste von BenQ mein Home-Office-Layout vervollständigte

Eines der ersten Dinge, mit denen ich begann, als ich im Sommer 2018 zu Engadget kam, war, ein schönes Heimbüro einzurichten. In meinem vorherigen Job hatte ich nicht viel Gelegenheit, aus der Ferne zu arbeiten, daher hatte dies keine Priorität. Es stellte sich als Fehler heraus, denn als ich anfing, von zu Hause aus zu arbeiten, machte es mich schnell müde. Meine Küche hat es nicht ins Büro geschafft – also habe ich angefangen, Dinge zu ändern.

Igor Bonifatius / Engadget

Stück für Stück entstand das Büro, das ich in meinem Schlafzimmer baute, wo ich mich gerne hinsetzte, um zu schreiben. Aber erst in diesem Jahr fühlte es sich vollständig an. Fehlendes Stück BenQ BildschirmleisteDie Leuchte, die Sie auf Ihrem Monitor installieren.

Ich habe den Kauf der Bildschirmleiste um ein paar Jahre verschoben, hauptsächlich wegen des Preises von 170 CAD (109 USD). Wenn ja, warum nicht die normale Tischlampe kaufen, nach der Sie fragen? Nun, die Bildschirmleiste ist mir aus irgendeinem Grund aufgefallen. Ich lebe in einer kleinen Eigentumswohnung in Toronto, also war eine Lampe, die auf meinem Monitor statt auf meinem Schreibtisch stehen konnte, sexy, weil der Platz knapp ist, besonders an meinem kleinen Schreibtisch. Außerdem teile ich eine Funktion, die mir an der Bildschirmleiste gefällt Philips Hue-Leuchten. Außerhalb der Box können Sie die Farbtemperatur der LEDs anpassen – Sie müssen keine separaten Glühbirnen kaufen. BenQ behauptet, dass die Bildschirmleiste weniger grell ist als eine herkömmliche Tischlampe, da sie auf Ihrem Monitor positioniert ist.

Nahaufnahme der Kapazitätssteuerung der Bildschirmleiste.

Igor Bonifatius / Engadget

Einfach einzurichten. Das USB-C-zu-USB-A-Kabel verbindet die Bildschirmleiste mit Ihrem Computer und liefert die benötigte Energie. Sie müssen keine Software auf Ihrem Computer installieren, um das Gerät zu verwenden. Mit den vier Kapazitätstasten oben können Sie die Bildschirmleiste ein- und ausschalten, die Farbtemperatur und Helligkeit anpassen oder die automatische Helligkeit aktivieren. BenQ verkauft a Die teurere Version der Screenbar Es wird mit einem Dollar geliefert, den Sie für einen bequemeren Zugriff auf die Bedienelemente auf Ihren Schreibtisch legen können, aber für die meisten Menschen ist dies unnötig.

Ein Nachteil der Bildschirmleiste ist, dass sie Speicherplatz beansprucht, den Sie zum Laden einer Webcam verwenden können. Mit einem flachen 27-Zoll-Monitor wie meinem Dell ist es möglich, beide zu montieren, aber keiner kann im Totpunkt sitzen.

Abhängig von Ihren Bedürfnissen kann es Sie vollständig daran hindern, die BenQ Screenbar in Betracht zu ziehen. Für mich ist das eine einfache Entscheidung. Ich muss nicht viele Zoom-Anrufe tätigen. Die Position meines Schreibtisches ist auch nicht für Videoanrufe geeignet. Als ich mich zum Schreiben hinsetze, steht meine Rückwand vor einem Wandfenster. Dies ist keine einfache Szene für eine Webcam. Meine Lösung ist, auf der Fensterbank zu sitzen, wenn ich mit meinem MacBook Air auf den Zoom springen muss.

Eine Anzeige des Bildschirms ist auf dem Monitor montiert.

Igor Bonifatius / Engadget

Wenn ich jetzt zurückblicke, wünschte ich, ich hätte die Bildschirmleiste bereits gekauft. Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass dies die Atmosphäre meines Schlafzimmers und Büros verändert hat. Der Winter in Toronto ist eine lange, dunkle Angelegenheit. In den Monaten Januar und Februar geht die Sonne kurz vor 17 Uhr unter. Wie bei vielen anderen wird meine Stimmung stark variieren, abhängig von der Menge und Qualität des Lichts, das in mein Zuhause gefiltert wird. Das bedeutet, dass Sie die Farbtemperatur der LEDs der Bildschirmleiste zwischen 2700 K und 6500 K einstellen können, wodurch wärmere, hellere, sonnenlichtähnliche Weißtöne erzeugt werden, was sie ideal für den ganztägigen Gebrauch und farbempfindliche Arbeiten wie die Fotobearbeitung macht. Meiner Erfahrung nach ist dies die perfekte Lösung für einen kleinen Raum.

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden unabhängig von unserer Muttergesellschaft von unserer Redaktion ausgewählt. Es gibt einige Verbindungsglieder in unseren Geschichten. Wenn Sie einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Siehe auch  Aktien fallen aufgrund höher als erwarteter Inflationsdaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.