Wie Jedi Vance in Ohio gewann: eine Trump-Bestätigung, eine Fox-News-Plattform und Geld

Herr. Als Anzeigen zur Unterstützung von Vance zu laufen begannen, gewann er an Fahrt, wenn auch rückständig. Bis zum 4. April wird sein Super PAC, Mr. Herr Vance gab eine Notiz heraus, in der er sagte, er sei nicht mehr „hauptsächlich mit früherer Kritik an Trump verbunden“.

„Der Jedi zeigte in diesem Rennen viel Flexibilität – und als die politische Klasse im Beltway Anfang dieses Jahres schrieb, dass er tot im Wasser sei, war er wieder im Rennen, um die Zustimmung von Präsident Trump zu gewinnen und schließlich mit seiner absoluten Entschlossenheit zu gewinnen Er sagte, er leitete zusammen mit Jay Chabria die Kampagne von Mr. Vance.

Tatsächlich, Hr. Mr. Vance darüber, wie er sich im Fernsehen verhalten hat. In einer Diskussion, Hr. Mandel und Mr. Als Gibbons von Kopf bis Fuß ging, war Mr. Vance schimpfte mit ihnen, erhob sich über den Kampf – und Mr. Beeindruckter Trump.

Herr. Trump war auf dem Golfplatz, Mr. Er bearbeitete seine Aussage zur Unterstützung von Vance, als er freigelassen werden sollte, berichtete NBC News. Herr. Einige von Trumps Beratern haben mit den Gegnern von Herrn Vance zusammengearbeitet, um den ehemaligen Präsidenten davon zu überzeugen, es nicht zu tun, aber der Bericht bestätigte seine Entscheidung.

Herr Vance profitierte auch von einem genaueren Bild der Wählerschaft.

Herr des Clubs für Wachstum. McIntosh, Mr. Trump hat wiederholt argumentiert, dass der Wähler des ehemaligen Präsidenten, Mr. Anthony Fabricio, der auch für Vance arbeitet, sagte, die primäre Wählerschaft in Ohio werde in die Irre geführt.

Herr Vance erhielt 26 Prozent der Stimmen in der Umfrage der letzten Woche für Club for Growth. Herr. In Fabricios Umfrage ist Mr. Vance hatte 32 Prozent.

Siehe auch  Will Smith griff Chris Rock in der Oscar-Sendung an

Mr. Vance schloss mit 32,2 Prozent ab.

Jeff Rowe, ein republikanischer Stratege, der mit dem Club for Growth in Ohio zusammengearbeitet hat, sagte Mr. Trump rief an und stimmte zu. Herr. Er bezeichnete den ehemaligen Präsidenten als „zu 100 Prozent verantwortlich“ für Vances Sieg. Sagte es Trump, jemandem, der das Gespräch beschrieb.

In seiner Siegesrede am Dienstagabend sagte Mr. Vance dankte Donald Trump Jr., Charlie Kirk, Tucker Carlson und natürlich dem ehemaligen Präsidenten.

Berichtet von Shane Goldmecher aus Cincinnati und Maggie Heberman aus New York.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.