Vizegouverneur von New York im Wahlkampf-Spendenprogramm festgenommen

Benjamin, ein Demokrat, wurde beschuldigt, an einer Kampagne teilgenommen zu haben, um Wahlkampfbeiträge von Immobilienentwicklern im Austausch für Benjamins Vertrag zu erhalten, seinen Einfluss als Staatssenator zu nutzen, um 50.000 US-Dollar an staatlichen Mitteln für eine gemeinnützige Organisation zu sichern. Entwicklergesteuert.

Benjamin, der unter anderem wegen Bestechung, Betrug, Verschwörung und Fälschung von Aufzeichnungen angeklagt ist, bekannte sich am Dienstag bei einem ersten Erscheinen vor dem Bundesgericht in Manhattan auf nicht schuldig. Er wurde freigelassen und gegen eine Kaution von 250.000 US-Dollar freigelassen.

Zwei Anwälte von Benjamin reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Im September diente Hochsul als Stellvertreter, als Benjamin, damals Mitglied der staatlichen Legislative, Gouverneur wurde und die Nachfolge des Demokraten Andrew Cuomo antrat. Cuomo trat unter dem Vorwurf zurück, elf Frauen sexuell belästigt zu haben, was er bestreitet.

Hochul, ein Demokrat, war Vizegouverneur von Cuomo. Er kandidiert nun dieses Jahr für das Amt des Gouverneurs, mit Benjamin als Stellvertreter.

Hochul, der am Dienstag im Zusammenhang mit der Schießerei in der U-Bahn auf einer Pressekonferenz in New York City auftrat, sagte, er werde später über Benjamin sprechen.

„Wir werden eine Erklärung veröffentlichen. Ich hatte keine Gelegenheit, mit ihm zu sprechen. Ich habe heute Morgen die Medien interviewt. Aber dies ist nicht der richtige Ort, aber ich werde bald darüber sprechen“, sagte Hochul.

Siehe auch  Wordle 303 Notizen vom 18. April: Kämpfen Sie heute mit Wordle? Drei Tipps zur Hilfe bei der Beantwortung | Spiele | Unterhaltung

Zwei Monate nachdem Benjamin Vizegouverneur geworden war, wurde der Immobilienentwickler beschuldigt, Wahlkampfspenden für Benjamins gescheiterten Versuch, Bürgermeister von New York zu werden, angeführt zu haben. Bundesbeamte haben Gerald McDougall der Verschwörung beschuldigt, Drahtbetrug, Drahtbetrug und unerlaubten Identitätsdiebstahl begangen zu haben, indem er illegale Spenden für Benjamins Kampagne machte.

Die Anklageschrift behauptet, dass Benjamin, ein ehemaliger Staatssenator aus Harlem, und andere, die unter seiner Anleitung oder in seinem Namen handelten, an einer Reihe von Lügen und Täuschungen beteiligt waren, um den Plan zu vertuschen, der von 2019 bis 2021 verlängert wurde.

Sie fälschten Spenderformulare für Wahlkampagnen, führten kommunale Kontrolleure in die Irre und lieferten falsche Informationen auf Testformularen, die eingereicht wurden, als angenommen wurde, dass Benjamin zum Vizegouverneur ernannt würde, heißt es in der Anklageschrift.

Die Staatsanwaltschaft hat Benjamin bisher nicht angeklagt, und seine Kampagne zum Zeitpunkt von Mikdols Verhaftung behauptete, dass er unzulässige Spenden verloren hatte, sobald sie entdeckt wurden.

Zuletzt wurde berichtet, dass Benjamin Saponas im Zusammenhang mit finanziellen Problemen gegeben wurden, noch bevor Hochul zum Vizegouverneur gewählt wurde.

Der republikanische Führer Nick Longworth sagte, Hochzul habe „einen schmutzigen Politiker als seinen Partner in der Regierung und stellvertretenden Regierung ausgewählt“.

„Brian Benjamins zwielichtige Machenschaften und Skandale waren gut dokumentiert, aber Hochul hat ihn blindlings aus dem Amt des Gouverneurs entfernt“, sagte Longworthy.

Auf einer Pressekonferenz am Montag sagte Hochul, dass er die Sapona nicht kannte, als er Benjamin als seinen Samen Nr. 2 anzapfte.

Er sagte letzte Woche, er habe „mehr Vertrauen“ in Benjamin.

„Dies ist eine unabhängige Untersuchung, an der andere beteiligt sind, und er kooperiert uneingeschränkt. Er ist mein Laufkamerad“, sagte Hogul am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

Siehe auch  Die Geschichte von March Madness, die St. Petersburg verärgerte, wurde die erste 15. Linie, die in der Elite Eight spielte.

Gesetzgeber der republikanischen Minderheit – Senatssprecher Rob Art und Parlamentssprecher Will Barclay – haben Benjamins Rücktritt gefordert.

„Kathy Hochul und die Senatsdemokraten können diesen Skandal tolerieren, aber die New Yorker akzeptieren ihn nicht, und ich auch nicht“, sagte Art. „Ich fordere Gouverneur Hochsul und die Senatsdemokraten auf, nicht mehr vor der Wahrheit zu verschwinden und gemeinsam mit mir den Rücktritt von Brian Benjamin zu fordern.“

Hochul äußerte sich nicht sofort, als er am Dienstag von Reportern gefragt wurde, ob Senatssprecherin Andrea Stewart-Cousins ​​und Sprecher Carl Heastie zurücktreten würden.

Wenn Benjamin zurücktritt, könnte er auf dem Stimmzettel für die demokratische Vorwahl des Gouverneurs 2022 erscheinen, selbst wenn Ho Chi Minh gemäß dem Wahlgesetz des Bundesstaates einen neuen Vizegouverneur wählt.

„Es gibt nur drei Möglichkeiten, aus dem Referendum herauszukommen: Tod, Zusammenbruch oder Disqualifikation“, sagte der Sprecher der staatlichen Wahlkommission, John Conklin, in einer E-Mail.

Benjamin war der zweite schwarze Vizegouverneur des Staates. Während seiner Laufbahn als Landtagsabgeordneter betonte er die Reform der Strafjustiz und bezahlbaren Wohnraum. Sein Distrikt umfasst den größten Teil des Zentrums von Harlem, wo er von Einwanderereltern in der Karibik geboren und aufgewachsen ist.

Er hat einen Bachelor-Abschluss in Public Policy von der Brown University und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft von der Harvard Business School und hat als erschwinglicher Hausbauer gearbeitet.

———

Hayes berichtete aus New York. Die assoziierten Presseautoren Deepti Hazela und Larry Newmester trugen aus New York und Michael Hill aus Albany bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.