UFC 276 Live-Ergebnisse – Israel Adesanya vs. Jared Cannonier: Updates, Highlights, Kampfkarte, Startzeit

Die internationale Kampfwoche der UFC endet am Samstag mit UFC 276 aus der T-Mobile Arena in Las Vegas. Das Event bietet zwei WM-Kämpfe und eine geladene Karte mit vielen der größten Namen der modernen Ära der UFC.

Im Main Event verteidigt Mittelgewichts-Champion Israel Adesanya seinen Mittelgewichts-Titel gegen den gefährlichen Anwärter Jared Cannonier. Adesanyas einziger Karriereverlust kam, als er ins Halbschwergewicht aufsprang, um gegen den damaligen Champion John Blachowicz anzutreten und sein Angebot für einen Titel in zwei Divisionen verlor. Cannonier begann seine UFC-Karriere im Schwergewicht, bevor er ins Halbschwergewicht aufstieg und schließlich im Mittelgewicht landete, wo er einen 5:1-Rekord aufstellte, um den Titel zu erringen.

Sie können nicht genug von Boxen und MMA bekommen? Holen Sie sich das Neueste aus der Welt der Kriegsspiele von zwei der Besten der Branche. Abonnieren Sie Morning Combat mit Luke Thomas und Brian Campbell Für die beste Analyse und tiefgreifende Neuigkeiten, einschließlich einer vollständigen Vorschau auf UFC 276 unten.

CBS Sports wird den ganzen Samstag bei Ihnen sein und Ihnen alle Ergebnisse und Highlights von UFC 276 unten bringen. Die Hauptkarte beginnt um 22.00 Uhr ET auf ESPN+ PPV.

UFC 276 Karte und Ergebnisse

  • Israel Adesanya (c) vs. Jared Cannonier, Meisterschaft im Mittelgewicht
  • Alexander Volkanowski (c) def. Max Hollowey Durch einstimmigen Beschluss (50-45, 50-45, 50-45)
  • Alex Pereira besiegte. Sean Strickland über TKO der ersten Runde (Schläge)
  • Brian Barberena besiegte. Robbie Lawler über TKO der zweiten Runde (Schläge)
  • Sean O’Malley vs. Pedro Munhos Ein Augenstoß endet in einem No-Contest
  • Jalin Turner besiegt. Brad Riddell über Submission in der ersten Runde (Guillotine Choke)
  • Jim Miller besiegte. Donald Cerrone Zweite Runde per Submission (Guillotine Choke)
  • Ian Carey besiegte. Gabriel Green per einstimmigem Beschluss (30-27, 30-27, 30-27)
  • Tricus zu Plessis dep. Brad Tavares durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)
  • André Muniz besiegte. Uriah Hall durch einstimmigen Beschluss (30-27, 30-27, 30-27)
  • Macy Barber besiegt. Jessica I durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 30-27)
  • Julija Stolyarenko besiegt. Jessica Rose-Clark über die Einreichung in der ersten Runde (Armbar)
Siehe auch  Liverpool-Fans entspannen sich inmitten des Chaos vor dem Champions-League-Finale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.