Samsungs nächstes faltbares Flaggschiff soll geleakt worden sein

Samsungs erwartetes faltbares Flaggschiff für 2022 – Galaxy Z Fold 4 – könnte jetzt in inoffiziellen Renderings durchgesickert sein Geschrieben von SmartPrixBasierend auf Informationen von Größtenteils zuverlässige OnLeaks. Die Renderings des Galaxy Z Fold 4 zeigen ein ähnliches Gesamtdesign wie sein Vorgänger. Z-Falz 3, 6,2-Zoll-Cover-Display und 7,6-Zoll-faltbares Innendisplay, aber mit einer neu gestalteten Rückkamerakonfiguration mit der diesjährigen Inspiration Galaxy S22 Ultra.

Angeblich soll dieses innere Display wieder eine Under-Display-Selfie-Kamera haben, die uns letztes Jahr bei dem Gerät enttäuscht hat. Die diesjährige Ausgabe soll Leistungsverbesserungen gesehen haben, die dringend benötigt werden. Es gibt drei Rückfahrkameras, aber die gleichen wie im letzten Jahr SmartPrix Sie machten keine Angaben zu ihren Spezifikationen.

Es gibt keinen Hinweis auf einen eingebauten Steckplatz für den S-Pen-Stift Elek Zuvor berichtet Dieses Jahr kommt in einer faltbaren Art und Weise. Das Z Fold 3 bot S-Pen-Unterstützung, aber es gab keinen eingebauten Steckplatz zum Aufbewahren – stattdessen mussten Kunden eine Telefonbox kaufen, um es zu platzieren. ElekDem Bericht zufolge werden sich die Bildschirmabmessungen des Z Fold 4 geringfügig vom letzten Jahr unterscheiden, wobei der innere Bildschirm einen Zoll größer und das äußere Display einen Zoll kleiner ist.

Es gibt kein offizielles Wort darüber, wann das Z Fold 4 angekündigt wird, aber SmartPrix Sehen Sie eine Ankündigung im August oder September. Beachten Sie, dass letztes Jahr Z Fold 3 war Anfang August gestartet.

Siehe auch  Boeing-Zentrale von Chicago nach Arlington, Wah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.