Russische Astronauten besteigen die ISS in Farben wie die ukrainische Flagge

Drei russische Astronauten wurden am frühen Freitagmorgen zur Internationalen Raumstation gebracht. Ein paar Stunden später landete ihr Sojus-Raumschiff auf der Raumstation, und als sie in die Umlaufbahn abhoben, waren sie in auffällige Flugzeuge in Gelb und Blau gekleidet, ähnlich den Farben der ukrainischen Flagge.

Die russischen Astronauten sagten nichts, dass ihr Kleid ein politisches Statement sei. Aber es schien schwer zu glauben, dass es ein Unfall war. Die Kostüme, die die Astronauten täglich im Orbit tragen, sind bescheiden. Aber die neueste Crew aus Russland, darunter die Schauspielerin Yulia Perzild, die im November auf der Station ankam, trug leuchtende Luftpolster in verschiedenen Farben. Ein dicker roter Umschlag.

Laut Eric Berger, einem Weltraumkorrespondenten der Ars Technica-Website, werden Flugzeugträger normalerweise mehrere Monate im Voraus hergestellt und verpackt, können aber Alternativen zur letzten Ladung des Raumfahrzeugs enthalten haben.

Jonathan McDowell, ein Wissenschaftler am Harvard Astronomical Center, der die Raumfahrt genau verfolgt, schlug vor, dass diese Farben tatsächlich die Farben der Moskauer Staatlichen Technischen Universität sein könnten, an der drei Astronauten, Oleg Artemiev, Denis Madveev und Sergei Korsakov, teilnahmen. Ein Beamter der Universität Sprach als Gast bei Russian Live Freitag Eröffnungszeremonie.

Allerdings, Hr. Berger bemerkte, dass die Farben des Flugzeuganzugs sehr gut mit der ukrainischen Flagge übereinstimmten.

Co-Schäden am russischen Weltraumprogramm und einigen seiner Partner und Kunden während des Krieges in der Ukraine und der darauffolgenden Sanktionen. Europäische Weltraumorganisation Die Reise zum Mars wurde am Donnerstag gestoppt Es war, als würde man eine russische Rakete starten. Früher in diesem Monat, OneWeb, ein im Besitz der britischen Regierung befindliches britisches Satellitenunternehmen, löscht Raketen Russlands Sojus-Rakete startet seine Internet-Satelliten.

Siehe auch  Sabrina Ionescu setzt neue WNBA-Standards für Punkte, Rebounds und Assists in einer Saison

Dmitry Rogosin, Leiter der russischen Weltraumbehörde Roscosmos, hat mit einer Reihe provokativer Nachrichten auf Twitter reagiert, darunter ein Retweet eines Parodievideos des NASA-Astronauten Mark Vande Hey, der plant, zur Erde zurückzukehren. Russische Sojus am Ende dieses Monats. Herr. Rocosin kämpfte öffentlich mit Scott KellyErreichter Astronaut im Ruhestand Tage im Weltraum folgen Herr von einem Amerikaner. Vande Hey hat es kürzlich geschafft.

In einer öffentlichen Erklärung sagten NASA-Beamte, Mr. Sie ignorierten Rogosins Äußerungen und bestanden darauf, die Operationen mit ihren russischen Kollegen wie gewohnt fortzusetzen. Sie sagten, es gebe keine Änderung an den Plänen für die Rückkehr von Herrn Vande Hey.

Zwei Crews werden nächsten Monat das Raumschiff Crew Dragon von SpaceX zur Station fliegen – eine eine private Gruppe von Touristen mit Axiom und die andere eine Kombination aus NASA- und ESA-Astronauten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.