Robinhood-Benutzer kaufen und halten Unternehmen, die sie „kennen, verstehen und denen sie langfristig vertrauen“. Hier sind ihre Lieblingsaktien.

Technologieunternehmen, Hersteller von Elektrofahrzeugen und einige Gedenkaktien sind laut dem neuen Index des Brokers, der sich an neue Investoren richtet, Teil der Gesamtmischung von Aktien in den Portfolios der Robinhood-Nutzer.

Das sind Aktien wie Amazon AMZN,
+2,66 %,
Microsoft MSFT,
+2,30 %,
Tesla-DSLA,
+3,60 %,
Apfel Apfel,
+1,88 %,
Ford Motor Company F,
-0,32 %
und Disney tIS,
+2,54 %.
Und das ist Neo Nio,
+8,37 %,
GameStop GME,
+11,96 %
und AMC-Aktien von AMC Entertainment Holdings,
+12,50 %
Vorzugsaktienanteile APE,
+8,22 %.

Es zeigt, dass Robinhood-Benutzer sich auf das verlassen, was sie wissen, verstehen und dem sie langfristig vertrauen“, sagte das Unternehmen in einer Ankündigung am Freitagmorgen. Robinhood veröffentlicht den Anlegerindex.

„Der Index erfasst, wie unsere Kunden investieren, basierend auf den 100 am meisten besessenen Aktien bei Robinhood“, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

„Im Gegensatz zu den meisten anderen Indizes wird er nicht nach Dollar, sondern nach Vertrauen gewichtet. Wir messen das Vertrauen eines Kunden für jede Investition, indem wir uns den Prozentsatz seines Portfolios ansehen“, fügte Robinhood hinzu.

Im Gegensatz zu anderen Indizes wird er nicht nach Dollar, sondern nach Vertrauen gewichtet. Wir messen das Vertrauen eines Kunden in jede Investition, indem wir uns den Prozentsatz seines Portfolios ansehen.‘


– Robinhood-Investor-Index

„Um sicherzustellen, dass alle Kunden gleichermaßen vertreten sind, vertrauen wir im Durchschnitt jeder Investition, unabhängig davon, ob sie 20 oder 20 Millionen US-Dollar auf ihrem Konto haben“, fügte sie hinzu.

„Der Index spiegelt nicht die Positionen oder die Performance eines einzelnen Investors wider, sondern ist vielmehr ein Gesamtüberblick darüber, in was unsere Kunden auf Vergleichsbasis investieren“, sagte Robinhood und merkte an, dass der Index monatlich aktualisiert wird. (Der Index enthält keine börsengehandelten Fonds oder Kryptowährungen.)

Siehe auch  Das seit Wochen in der Chesapeake Bay gestrandete Containerschiff Ever Forward wurde endlich freigelassen.

Wie institutionelle und private Anleger aufholen Volatile Aktienmärkte und auswerten Chancen einer RezessionRobinhood glaubt, dass es wertvoll sein wird, wenn Benutzer sehen, wo sie ihr Geld anlegen.

Im Laufe des Jahres 2021 übertrafen die 100 breitesten Aktien für Robinhood-Anwender die Gesamtperformance des Nasdaq-Composite, und die beiden sind laut den Daten von Robinhood nun gleichauf.

NASDAQ COMP,
+2,11 %
Sie ist seit Jahresbeginn um fast 23 % gesunken. Dow Jones Industriedurchschnitt DJIA,
+1,19 %
ist um fast 12 % gefallen und der S&P 500 SPX,
+1,53 %
15% Ermäßigung in diesem Zeitraum.

Da sich die Anleger mit volatilen Aktienmärkten auseinandersetzen und die Möglichkeit einer Rezession einschätzen, glaubt Robinhood, dass die Benutzer Wert darauf legen, zu sehen, wo andere ihr Geld anlegen.

„Verifizierung ist für einen Teil unserer Investoren sehr wichtig, daher werden sie dies als sehr wertvoll empfinden“, sagte Steve Quirk, Chief Brokerage Officer von Robinhood.

Anders ausgedrückt: Validierung bedeutet effektiv zu wissen, dass eine bestimmte Gruppe von Menschen den gleichen Ansatz verfolgt; Manchen hilft es, das Gefühl zu haben, nicht allein zu sein.

Natürlich ist es mit Risiken verbunden, zu verfolgen, was andere tun, aber Quirk merkte an, dass der Index ein Datenpunkt ist, um die Entscheidungen der Anleger zu informieren.

Andere Kennzahlen zeichnen ein düsteres Bild für die Aktienmärkte. Demnach hat mehr als die Hälfte der Bevölkerung dafür gestimmt, dass die Aktienkurse in den nächsten sechs Monaten fallen werdenOrganisationsstudie Von der American Association of Individual Investors.

Aber das könnte ein „Kauf“-Signal sein, weil das System die Stimmungsumfrage beispielsweise als „einen konträren Indikator“ für Wertchancen betrachtet.

Siehe auch  Während seines Aufenthalts in Seoul unterzeichnete Biden ein 40-Milliarden-Dollar-Hilfspaket für die Ukraine

Insgesamt gehören zu den am stärksten vertretenen Sektoren im Index Konsumgüter, Technologie und Verbraucherdienstleistungen, sagte Robinhood.

Anfang 2021 stiegen die Aktien von Meme-Aktien wie GameStop in die Höhe, getragen von der Unterstützung sozialer Medien von Orten wie Reddits WallStreetBets.

Aber Robinhood ist unter Beschuss geraten, weil er während des Handelsrauschs Kaufaufträge für GameStop und andere Unternehmen vorübergehend eingestellt hat. Weil es ein notwendiger Schritt war Co-RequisitenCEO und Mitbegründer Vlad Tenev sagte später und bestand darauf, dass die Mehrheit der Robinhood-Benutzer. Investoren kaufen und halten Anstelle von Händlern, die sich auf kurzfristige Spiele konzentrieren.

Jetzt steht Robinhood vor einer neuen Herausforderung: Raue Börsenbedingungen schlagen auf die Portfolios der Nutzer ein und schaden dem Unternehmen selbst. Letzten Monat, Denev Ankündigung von Plänen zum Personalabbau um 23 % Aufgrund der schwachen wirtschaftlichen Bedingungen wurden die Handelsaktivitäten ausgesetzt und der Wert ihrer Aktien sank.

Die verwahrten Vermögenswerte gingen im Vergleich zum ersten Quartal um 31 % auf 64,2 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal zurück, teilte Robinhood in seinen Gewinnergebnissen für das zweite Quartal mit.

Robin Hood,
+4,95 %
Die Aktien sind im bisherigen Jahresverlauf um fast 40 % gefallen.

Weiterlesen:

GameStop-Aktien steigen nach einem geringer als erwarteten Verlust, aber das Unternehmen „bleibt verwirrt“, sagt Wedbush

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.