Prinz Charles fordert die britischen Staats- und Regierungschefs auf, sich inmitten der Einwanderungsrezession nicht mehr in die Politik einzumischen: Erklärung

NeuSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Die britische Regierung will Prinz Charles Seine Kommentare zur neuen Politik für Asylbewerber gingen nach hinten los, und ein Bericht sagt, er solle sich aus der Politik heraushalten.

Der 73-jährige Charles kritisierte daraufhin die Politik der Downing Street, Asylbewerber nach Ruanda zu schicken, als „schrecklich“ und sagte, solche Kommentare seien „ernsthaft“. Verfassungsfragen“ Als er den Thron bestieg, berichtete die Sunday Times.

„Prinz Charles ist eine Zierde unseres öffentlichen Lebens, aber es wäre nicht attraktiv, wenn er versuchen würde, sich genauso zu verhalten, als er König war. Es würde ernsthafte verfassungsrechtliche Probleme aufwerfen“, sagte ein nicht identifiziertes hochrangiges Kabinettsmitglied dem Laden.

Prinz Charles hielt zum ersten Mal die Rede der Königin, als das Parlament begann

Meinungsverschiedenheiten zwischen, nach Angaben der Beamten Britische Royals Und gehen Sie hinter verschlossenen Türen ins Commonwealth.

Die britische Königin Elizabeth und Prinz Charles stehen während des Platin-Jubiläumswettbewerbs auf dem Balkon und markieren das Ende der Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum der britischen Königin Elizabeth, London, 5. Juni 2022
(Hannah McKay)

„Viele seiner Ideen über Architektur und Gartenbau sind interessant und ich werde immer bereit sein, sie persönlich anzuhören. Aber das unterscheidet sich sehr von der Art und Weise, wie er als König öffentliche Interventionen durchführt“, sagte der Beamte der Times. „Viele von uns wissen nicht, was das Genie der Queen ist und was sie denkt.“

Der britische Premierminister Boris Johnson entgeht dem Misstrauensvotum und fordert einen „entschlossenen“ Sieg

Ein anderes Kabinettsmitglied, das anonym sprach, sagte, er erwarte, dass die Kommentare aufhören würden, sobald Charles König werde.

Siehe auch  Flugzeug des US Marine Corps mit 4 Personen stürzt während NATO-Training in Norwegen ab: Keine Überlebenden

„Diese Art von Eingriff wird toleriert, wenn er Prinz von Wales ist, und nicht, wenn er König ist“, sagte der Beamte der Times.

Prinz Charles verurteilt russischen Einmarsch in die Ukraine: „brutale Aggression“

Weitere Unterscheidung zwischen Charles und Königin Elizabeth die zweite, Ein anderer Beamter sagte: „Das Problem mit Charles ist, dass er denkt, dass er interessant sein sollte, und er denkt, dass die Leute daran interessiert sind, was er denkt. Er scheint die Figur missverstanden zu haben“, berichtete die Times.

London, England - 17. Mai: Prinz Charles, Prinz von Wales unter Alliums bei einem Besuch in Q Gardens in London, England am 17. Mai 2017.

London, England – 17. Mai: Prinz Charles, Prinz von Wales unter Alliums bei einem Besuch in Q Gardens in London, England am 17. Mai 2017.
(Getty Images)

Charles hatte zuvor gesagt, er sei „enttäuscht“ von dem Gesetz, das Asylsuchende physisch nach Ruanda zurückschiebt, trotz der Bestätigung durch das Oberste Gericht des Landes.

Klicken Sie hier, um den Unterhaltungs-Newsletter zu abonnieren

Laut der Times, eine Trennung zwischen Premierminister des Vereinigten Königreichs Boris Johnson Das Kabinett und die königlichen Familien werden aus dem ersten Treffen zwischen den beiden Führern gebildet.

Auf diesem Bild, das vom Presseamt ​​des ukrainischen Präsidenten zur Verfügung gestellt wurde, geben sich der linke ukrainische Präsident Volodymyr Zhelensky und der britische Premierminister Boris Johnson während ihres Marsches am Samstag, den 9. April 2022 in Kiew, Ukraine, die Hand.  (Pressestelle des ukrainischen Präsidenten über AB, Akte)

Auf diesem Bild, das vom Presseamt ​​des ukrainischen Präsidenten zur Verfügung gestellt wurde, geben sich der linke ukrainische Präsident Volodymyr Zhelensky und der britische Premierminister Boris Johnson während ihres Marsches am Samstag, den 9. April 2022 in Kiew, Ukraine, die Hand. (Pressestelle des ukrainischen Präsidenten über AB, Akte)
(AP, Pressestelle des ukrainischen Präsidenten per Datei)

Während des Treffens drückte Johnson gegenüber Charles ein „respektloses“ Verhalten aus, weil der Anwalt „zu entspannt über den Zeitpunkt der Verzögerung“ war und weil Charles „mit der Verzögerung nicht Schritt halten konnte“.

Siehe auch  Trump griff Pence am 6. Januar an, als er Gläubige der GOP 2024 versammelte

Klicken Sie hier, um die Fox News-App herunterzuladen

Die königliche Familie der britischen Monarchie gab eine Erklärung heraus, in der sie klarstellte, dass Charles „politisch neutral“ handeln würde, wenn er den Thron von seiner Mutter erhalten würde.

Charles sagte, als er König war, er würde „innerhalb der verfassungsmäßigen Parameter“ handeln, weil er „nicht so dumm“ sei, britisches Recht zu verletzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.