Lamar Jackson und Kyler Murray twittern auf beiden Seiten des Handels zwischen Ravens und Cardinals Hollywood Brown

Das 2022 NFL-Entwurf Es bietet alles von ausgefallenen Kleidern bis hin zu erstaunlichen Auswahlmöglichkeiten und natürlich Blockbuster-Marken.

Eine Schlüsselaktion betrifft den Trade Wide Receiver der Baltimore Ravens Marquez Braun Und ihre 100. Gesamtauswahl für die einzige Erstrundenauswahl der Arizona Cardinals.

Weiterlesen: 2022 NFL Draft Trading Tracker: Jeder Deal für die Prüfung der ersten Runde

Die Ravens entschieden sich dann für das Iowa Hockey Center Tyler Linderbam Die Nummer, die sie von Arizona erhalten haben. Mit 25 Big.

Aber Lamar Jackson Nicht sehr zufrieden mit der Entscheidung des Front Office.

Im März drückte Baltimore-Star Quarterback seine Gefühle über einen möglichen Handel aus, den Brown an die Bürgermeister von Kansas City geschickt hatte.

„Entschuldigen Sie mich, ganz schnell, Sir … aber zur Hölle jetzt!“ Jackson schrieb auf Twitter.

Unglücklicherweise für Jackson kam ein Geschäft mit Brown zustande, als Jackson und sein ehemaliger Empfänger sich voneinander verabschiedeten.

Trotz seines Unmuts machte Jackson klar, dass er die Aufnahme von Linderbaum nicht bereue.

Auf der anderen Seite des Handels Kyler Murray, Buddha Bäcker Und JJ Watt Sie feierten die Ankunft ihres neuen Wide Receivers.

Der Handel ermöglicht es Murray und Brown, die Teamkollegen bei den Oklahoma Suns waren, sich wieder zu vereinen. Die beiden erzielten 2018 zusammen 1.318 Yards und 10 Touchdowns, und Murray gewann die Heisman Trophy, bevor er die erste Gesamtauswahl im NFL-Entwurf 2019 war. Brown beendete dann den 25. Gesamtrang.

Siehe auch  Die UN arbeitet daran, Zivilisten aus Mariupol zu evakuieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.