Kleines Flugzeug landet auf Miami Bridge, SUV schlägt ein und Feuer verletzt 6 – NBC 6 South Florida

Ein Kleinflugzeug stürzte am Samstagnachmittag in Miami auf eine Brücke, verletzte mindestens sechs Menschen und prallte mit mindestens einem Auto zusammen.

Das Flugzeug stürzte kurz vor 13 Uhr auf der Hollower Inlet Bridge in der Nähe des Blocks 10800 der Collins Avenue ab. Rauch war kilometerweit vom Wrack des Flugzeugs zu sehen.

Laut Beamten der Federal Aviation Administration verlor die einmotorige Cessna 172 die Motorleistung und stürzte ab, wobei drei Menschen an Bord getötet wurden.

Als das Feuerwehr- und Rettungsteam eintraf, fanden sie das brennende Flugzeug vor und löschten das Feuer sofort, sagten Beamte.

„Wir hatten drei Miami-Date Fire Rescue Life Cards, die zuerst zum Tatort kamen und anfingen, Patienten zu helfen“, sagte Feuerwehr- und Rettungssprecherin Erica Benitez. „Innerhalb von Minuten trafen mehrere andere Einheiten ein und als sie ankamen, sahen sie ein brennendes Flugzeug, mit Ausnahme eines Fahrzeugs, das von dem Flugzeug getroffen worden war.“

Sechs Personen, darunter zwei an Bord, wurden verletzt und mit traumatischen Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht, teilten Feuerwehr- und Rettungskräfte mit. Einer von ihnen wurde zum Ryder Trauma Center im Jackson Memorial Hospital geflogen, während der andere zum Jackson North Medical Center geflogen wurde.

Die anderen drei Patienten erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Der Zustand des sechsten Patienten ist unbekannt.

Aufnahmen von der Szene zeigten das Wrack des Flugzeugs mitten auf der Straße. Das betroffene Fahrzeug, ein dunkelroter oder kastanienbrauner SUV, wurde mit einem schweren Frontschaden aufgefunden.

Die Behörden haben die Identität der Beteiligten nicht veröffentlicht.


NBC6

Dieser SUV wurde am 14. Mai 2022 beschädigt, als ein Kleinflugzeug auf einer Brücke in Miami abstürzte.

Das Flugzeug startete vom Fort Lauderdale International Airport und landete auf dem Key West International Airport, sagten FAA-Beamte.

Die Behörden sagten, die Hollower Inlet Bridge an der Collins Avenue zwischen Sunny Islands Beach und Milk Harbor sei geschlossen. Southbound Collins Avenue ist an der 158th Street geschlossen.

Der Verkehr wurde umgeleitet und Autofahrern wurde geraten, nach einer alternativen Route zu suchen und mit längeren Verzögerungen zu rechnen.

Beamte sagten, das Department of Environmental Resource Management sei über das Treibstoffleck aus dem Flugzeug informiert worden.

Die FAA und das National Transportation Safety Board untersuchen den Vorfall.

Dies ist eine wachsende Geschichte. Suchen Sie erneut nach Aktualisierungen.

Siehe auch  Trump sagt im New Yorker Prozess aus: Live-Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.