Größerer Bildschirm und bessere iPhone-Akkulaufzeit

Videowiedergabe auf dem iPhone 14 Plus.

Sophia Pitt

Ich habe den Test gemacht ApfelDas neue iPhone 14 Plus für 899 US-Dollar kam am Freitag vor ein paar Tagen in die Läden. Es hat den größten Bildschirm, den Sie auf einem iPhone bekommen können, ohne 1.099 US-Dollar für das Pro-Modell auszugeben, und die beste Akkulaufzeit, die es je auf einem iPhone gab.

Das iPhone 14 Plus eignet sich hervorragend für Leute, die einen größeren Bildschirm wünschen und die neuen Funktionen von Pro und Pro Max wie Dynamic Island und Always On Display nicht verpassen möchten.

Aber die meisten Käufer scheinen bisher zu den Pro-Modellen gegenüber dem regulären iPhone 14 zu strömen.

Die Analysten der Bank of America gaben eine seltene Herabstufung heraus Letzte Woche hat Apple sein Kursziel auf „schwache Verbrauchernachfrage“ und die Möglichkeit eines schleppenden iPhone-Zyklus aufgrund langsamerer Verbraucherausgaben herabgestuft. Trotz der starken Mischung bei den bisherigen Käufen von Pro-Modellen schlug die Bank vor, dass Apple, der insgesamt weniger Einheiten verkauft, den Umsatz- und Gewinnrückgang nicht ausgleichen wird.

iPhone 14 Plus.

Sophia Pitt

Und Analysten von JPMorgan sagten in einer Notiz vom 3. Oktober, in der die Lieferzeiten der iPhone-Modelle verglichen wurden, dass preisbewusste Kunden das iPhone 13 dem teureren iPhone 14 und iPhone 14 Plus vorziehen.

Aber man sollte das iPhone 14 Plus nicht einfach abschreiben. Es ist eine gute Option für diejenigen, die einen größeren Bildschirm wünschen und keine 200 US-Dollar mehr für das iPhone 14 Pro Max ausgeben möchten. Es hat auch eine längere Akkulaufzeit und verbesserte Kameras in einem leichten Paket.

Siehe auch  Aktien-Futures fielen, nachdem die wichtigsten Durchschnittswerte nach ihrem schlimmsten Tag seit Juni 2020 gefallen waren

Hier ist, was Sie über das iPhone 14 Plus wissen müssen.

iPhone 14 Plus: Was ist besser?

Apple stellte während einer Presseveranstaltung am Mittwoch, den 7. September 2022, in Cupertino, Kalifornien, USA, vier neue iPhones, drei neue Apple Watches und einen aufgefrischten AirPods Pro vor.

Tayfun Coskun | Anadolu Agentur | Gute Bilder

Die große Leinwand ist hier das Highlight. Und wenn Sie wie ich sind, haben Sie ein großes Display in Ihrer Tasche zum Lesen, Filmen, Spielen und mehr. Ansonsten ist es der gleiche Bildschirm wie beim normalen iPhone 14. Beim Streamen von YouTube-Videos ist mir aufgefallen, dass die Schwarztöne schön und tief waren und die Farben knallten.

Sie können mehr auf der Seite sehen, z. B. die besuchte Website, oder mehr Apps auf Ihrer Startseite speichern. Außerdem hilft es, wenn Sie mehr sehen möchten, wenn Sie die Textgröße erhöhen, was praktisch für diejenigen ist, die größeren Text wünschen oder benötigen.

iPhone 14 Plus.

Sophia Pitt

Das iPhone 14 Plus ist nur 0,11 Unzen leichter als das iPhone 14 Pro Max, das die gleiche Displaygröße hat, aber der Unterschied fühlte sich deutlich an, als ich es trug.

Das iPhone 14 Plus ist 1,31 Unzen leichter als das iPhone 14 Pro Max und der Unterschied war spürbar, als ich es herumtrug.

Laut Apple hat das iPhone 14 Plus „die beste Akkulaufzeit aller Zeiten auf einem iPhone“, was eine typische ganztägige Nutzung bedeutet. Die Akkulaufzeit war in meinen Tests ausgezeichnet. Ich konnte YouTube-Videos über 19 Stunden lang streamen, bevor das Telefon starb, was Apples Behauptung von 20 Stunden gestreamter Videowiedergabe entspricht. Apple verspricht 100 Stunden Audiowiedergabe, länger als bei jedem anderen iPhone.

Auch die Kameras sind solide. Während Sie nicht die Tele- oder ultrascharfen Hauptkameras erhalten, die Sie bei den iPhone 14 Pro-Modellen finden, erhalten Sie dennoch eine verbesserte 12-Megapixel-Hauptkamera, die gute Bilder aufgenommen hat, einschließlich klarer und heller Fotos bei Nacht. Nicht viele Lichter.

iPhone 14 Plus Foto im Nachtmodus.

Sophia Pitt

Außerdem gibt es eine neue Frontkamera mit Autofokus für Selfies. Das bedeutet, dass Ihre Selfies schärfer und fokussierter sind als auf dem iPhone 13.

iPhone 14 Plus-Selfie.

Sophia Pitt

iPhone 14 Plus.

Sophia Pitt

iPhone 14 Plus: Was ist schlimmer?

Trotz seiner Größe ist das iPhone 14 Plus ein relativ kleines Update gegenüber dem letztjährigen iPhone 13. Sie können das Upgrade von den Pro-Modellen sehen. Diese Telefone verfügen über ständig eingeschaltete Displays, die Benachrichtigungen anzeigen, auch wenn Ihr Telefon inaktiv ist, und über eine Dynamic Island-Funktion, die die Kerbe am oberen Bildschirmrand besser nutzt. Dynamic Island kann zum Beispiel Dinge wie Albumcover für die Musik anzeigen, die Sie spielen, und wird bald andere Funktionen wie Live-Spielstände oben auf Ihrem Bildschirm anbieten.

iPhone 14 Plus-Startbildschirm.

Sophia Pitt

Wenn Sie nach einem Kamera-Upgrade suchen, werden Sie einen Unterschied feststellen, wenn Sie vom iPhone 12 upgraden, aber wenn Sie vom 13 zum 14 Plus wechseln, ist es schwer, einen merklichen Unterschied zu erkennen. Autofokus auf der Front-Selfie-Kamera.

Das iPhone 14 Plus verwendet denselben A15-Chip wie das iPhone 13, jedoch mit einem zusätzlichen Grafikverarbeitungszentrum für eine verbesserte Spieleleistung. Als ich das Spiel „Diablo: Immortal“ auf beiden Handys gespielt habe, habe ich keinen Unterschied bemerkt.

Ich bin enttäuscht, dass die iPhone 14s alle einen Lightning-Anschluss anstelle von USB-C haben. Ich erwarte nicht, dass sich Apple ändert, aber es ist sehr nützlich, das gleiche USB-C-Ladegerät mit sich herumzutragen, das ich zur Stromversorgung eines MacBook und iPad verwende.

iPhone 14 Plus.

Sophia Pitt

Solltest du es kaufen?

Das iPhone 14 Plus ist ein großartiger Kauf für alle, die ein iPhone mit einem größeren Bildschirm wollen und die Funktionen der Pro-Modelle nicht wollen oder brauchen. Bei 899 US-Dollar ist die Prämie von 100 US-Dollar gegenüber dem Standard-iPhone 14 das größere Display und die bessere Akkulaufzeit wert. Dafür ist jedoch kein Upgrade vom iPhone 13 erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.