Elon Musk fordert die Mitarbeiter von Tesla und SpaceX auf, 40 Stunden pro Woche zur Arbeit zurückzukehren

Tesla, das Ende letzten Jahres mehr als 99.000 Mitarbeiter beschäftigte, hat seinen Hauptsitz von Palo Alto, Kalifornien, nach Austin, Texas, verlegt, obwohl es immer noch eine bedeutende Produktions- und Betriebspräsenz in Kalifornien hat. Etwa 12.000 Menschen arbeiten bei SpaceX. Sagte Musk Aktuelles Interview.

Nick Bloom, Wirtschaftsprofessor an der Stanford University, sagte, Mr. Musk sagte, die Aufträge seien eines der strengsten Technologieunternehmen. Viele Technologieunternehmen erwägen stattdessen Hybridmodelle, bei denen Mitarbeiter in Teilzeit von zu Hause aus arbeiten können, sagte er.

Er sagte, dass SpaceX und Tesla 10 bis 20 Prozent ihrer derzeitigen Jobs verlieren würden und dass Personalvermittler versuchen würden, Mitarbeiter zu jagen, indem sie ihnen Jobs mit flexibleren Joboptionen anbieten. Sagte Bloom.

Viele Tesla- und SpaceX-Mitarbeiter, die in der Spitzentechnologie arbeiten, sind Mr. Man kann Musk vertrauen, aber „es gibt solche in allgemeinen Aktivitäten wie IT, Finanzen, Personal und Bezahlung“, sagte er. Sagte Bloom. „Sie könnten sagen: ‚Ich entwerfe keine Autos.

Annie Dean, Vertriebsleiterin beim australischen Softwareunternehmen Atlassian; Er nannte Musks Vision „überholt“.

„Diese Idee ist ein Rückschlag und entlässt die gemeinsamen Digital-First-Jobs der letzten zwei Jahre“, sagte Frau Dean, eine ehemalige Leiterin der Telearbeit bei Meta, dem Eigentümer von Facebook, in einer E-Mail.

Herr. Musk ist seit langem als anspruchsvoller Chef bekannt. Manchmal versuchte er, ein Vorbild für harte Arbeit zu sein, Termine bis spät in die Nacht zu vereinbaren und jederzeit E-Mails zu senden. Ich übernachte sogar in der Tesla-Fabrik Wird dazu beitragen, die Produktion im Jahr 2018 zu steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.