Die Yankees verabschieden sich von drei Interessenten für Andrew Benintendi

Da die Yankees den neu hinzugekommenen Outfielder Andrew Benintendi wieder willkommen heißen, müssen sie sich von drei Pitching-Perspektiven verabschieden.

Die Bronx Bombers machten den größten Schritt bis zum MLB-Handelsschluss am 2. August. Benintendi von den Royals kaufen Mittwoch Nacht. Im Gegenzug verteilten sie die rechtshändigen Pitcher Chandler Champlain und Beck Way sowie den linkshändigen DJ Sikkema.

Shikema Yankees Nein. 19 GesamtchanceEin Großteil seiner vielversprechenden Karriere wurde durch Verletzungen entgleist.

Der ehemalige Erstrundenpick sorgte in Missouri für Aufsehen, wo er sich schnell als einer der besten Pitcher der SEC etablierte. Sikkema führte die Konferenz 2019 mit einem ERA von 1,32 als Junior an und wird später in diesem Jahr bald von den Yankees eingezogen.

Staten Island Yankees Pitcher DJ Sikkema (28) schaut während eines Spiels im Jahr 2019 zu.
AP / Tommaso DiRosa

Sikkemas Zeit in New York hatte jedoch einen schlechten Start, da die Minor League-Saison 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt wurde. Später musste er das ganze Jahr 2021 verpassen, während er sich von Schulter- und Ellbogenverletzungen erholte.

Der 23-Jährige hatte einen 1: 1-Rekord und einen 2,48 ERA in 10 Starts, als er bis 2022 mit den Hudson Valley Renegades – dem High-A-Partner der Yankees – auf dem Feld bleiben konnte.

Zwei Plätze hinter Way Sikkema, seinem Teamkollegen aus dem Hudson Valley, ist die Interessentenliste der Yankees die Nummer 1. Sitzen um 21. In 72 ⅓ Innings, die für die Renegades gespielt wurden, erzielte der Viertrunden-Pick 2020 einen ERA von 3,73 mit 80 Strikeouts.

Laut ESPN-Insider Kyle McDaniel ist der 22-jährige Rechtshänder die beste Chance für die Royals, das Ruder zu übernehmen.

Siehe auch  2022 NBA Draft Live Updates, Ergebnisse: Trader, Order, Grades, Magic Trade nimmt Palo Banzero Nr. 1 ein

„Pek ist hier der Preis. Ich habe ihn diesen Frühling beobachtet und er hat ein Mid-Rotation-Potenzial gezeigt. sagte McDaniel der Weg „Champlain und Shikema sind sehr rückständige Startertypen, die entlastet werden können, wenn das nicht klappt.“

Champlain, 23, wurde von den Yankees in der neunten Runde des letztjährigen Drafts ausgewählt. Während er bei Low-A Tampa aufstellte, war er 2-5 mit einem 4,30 ERA und 94 Strikeouts und einem Relief Outing über 15 Starts.

Chandler Champlain spricht am 9. Februar 2022 in der Trainingseinrichtung der Yankees in Tampa, Florida, mit Reportern.
Chandler Champlain spricht im Februar mit Reportern in der Trainingseinrichtung der Yankees in Tampa, Florida.
Johannes Rock

Die Royals gaben bekannt, dass Sikkema und Way High-A Quad Cities zugewiesen werden, während Champlain zu Low-A Columbia wechseln wird.

Was Benintendi und die Yankees betrifft, so könnte der All-Star und ehemalige Colt Glover diese Woche sein Vereinsdebüt geben, wenn sie in einer Vier-Spiele-Serie, die am Donnerstagabend im Yankee Stadium beginnt, gegen seinen ehemaligen Verein Kansas City antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.