Der Tod von Michail Gorbatschow, dem letzten Führer der Sowjetunion, führte zur Erfindung der Pizza-Hut-Werbung.

Kommentar

Der Werbespot beginnt mit einer eisigen Aufnahme des Roten Platzes in Moskau, wo ein Mann und seine Enkelin auf dem Weg zu Pizza Hut vorbeikommen. Einmal drinnen, gehen andere Gäste durch, während Michail Gorbatschow – der letzte Führer der Sowjetunion, der den Kalten Krieg beendet hat – in einem Stück dasitzt.

Argumente werden folgen. Die minutenlange, 25 Jahre alte Pizza Hut-Werbung tauchte am Dienstag wieder auf, nachdem russische Nachrichtenagenturen darüber berichtet hatten. Gorbatschow ist tot Mit 91 – Mitgäste sind über sein Erbe geteilter Meinung.

„Wegen ihm sind wir im wirtschaftlichen Chaos!“ Sagt ein alter Mann. „Wegen ihm haben wir eine Chance!“ Ein junger Mann antwortet.

Tom Darbyshire, der die Anzeige für die Werbeagentur BBDO schrieb, sagte der Washington Post, dass die Anzeige von 1997 augenzwinkernd sein sollte. In Anlehnung an die Debatte über das Erbe von Gorbatschow – der im Ausland als Held und in Russland als Bösewicht gilt – „ist Pizza eines dieser Lebensmittel, das Menschen zusammenbringt und ihre Differenzen überbrückt“, sagte Darbyshire.

Aber die Anzeige, die Pizza Hut am Dienstag auf Twitter angesagt hatte, wäre fast nicht passiert – sie wurde nicht einmal in Russland ausgestrahlt. Es dauerte ein Jahr der Verhandlungen, bis Gorbatschow zustimmte. Er weigerte sich, Pizza vor der Kamera zu essen – stattdessen bat er seine Enkelin, dies für ihn zu tun. Sie machten sich gerade für die Dreharbeiten an diesem bitterkalten Morgen bereit, als er spät ankam, erinnerte sich Darbyshire.

„Wir waren nicht sicher, ob er kommen würde“, sagte er. „Er war eine Stunde zu spät, die Verhandlungen waren etwas angespannt, und ich glaube, er hat es nur getan, weil er das Geld brauchte.“

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion stürzte der Wert von Gorbatschows Rente ab. Außenpolitik erklärt. Eliot Borenstein, Professor für russische und slawische Studien an der New York University, sagte, es sei „traurig und ironisch“, dass der ehemalige Führer so auf Geld aus war – und der einzige Weg, wie Gorbatschow von den Russen gelobt wurde. Gehalt für schauspieler.

Siehe auch  NCAA-Turnier der Männer: North Carolina besiegte die bestplatzierten Baylor-Überstunden

Trotz der anfänglichen Herausforderungen, sagte Darbyshire, war der Drehtag voller berührender Momente. Sie drehten an Thanksgiving, und weil die Crew Pizza statt Truthahn aß, bestand Gorbatschow darauf, aufzustehen und Scheiben zu servieren, erinnerte sie sich.

„An einem Tag, an dem wir dankbar sind für alles, was wir in Amerika haben, unsere Freiheiten und unseren Überfluss, dass er diese symbolische Geste macht, um zu erkennen, dass er uns von unseren Familien wegnimmt … ist etwas, das ich nie vergessen werde, “ er sagte.

Das Endprodukt spiegelt Gorbatschows komplexes Erbe wider, sagte Jenny Kaminer, Professorin für Russisch an der University of California, Davis. Die Anzeige „sortiert, wie verschiedene Generationen den Zusammenbruch der Sowjetunion erlebt haben“, sagte er The Post in einer E-Mail.

Für einige gelten Gorbatschows duale Prinzipien von Glasnost (Offenheit) und Perestroika (Wiederaufbau) brachte das Versprechen der wirtschaftlichen Freiheit. Für andere „Unfähig, sich an den schnellen Übergang zur Marktwirtschaft anzupassen, bedeutet dies bittere Armut, Unsicherheit und einen demütigenden Verlust der Würde“, sagte Kaminer. Diese Aufteilung ähnelt der Art und Weise, wie Westler Gorbatschow im Vergleich zu Russen sehen, fügte er hinzu.

„Die meisten Russen, würde ich sagen, stimmen dem Urteil des alten Mannes zu [in the ad] Gorbatschow beschuldigen, Chaos und Instabilität geschaffen zu haben, während die Westler ihn dafür bejubeln, dass er unsere heiligen liberalen Werte ‚Freiheit‘ und ‚Demokratie‘ hochhält“, sagte Kaminer.

Biden, Putin und andere Führer reagieren auf den Tod von Michail Gorbatschow

Professor Pat Willerton von der University of Arizona stimmt zu.

„Es waren die Russen, deren Bemühungen zum Untergang des Landes geführt haben“, sagte Willerton, ein Gelehrter der russischen Politik, gegenüber The Post. „Sie sahen jemanden, der eine sich bereits verschlechternde innenpolitische, politische und sozioökonomische Situation beschleunigte. Sie sahen einen Führer, der in seiner Auseinandersetzung mit dem Westen naiv war. Sie hatten das Gefühl, dass der Westen seine Bemühungen voll ausgenutzt und sich selbst in eine unterlegene Position verbannt hatte Energie.

Siehe auch  Chinesische Rakete: Trümmer der Rakete sind über dem Indischen Ozean wieder in die Atmosphäre eingedrungen, teilte die US-Raumfahrtbehörde mit.

In einer Pizza-Hut-Werbung werden die Gäste von einer älteren Frau unterbrochen, die das Gezänk unterbricht und sagt: „Er hat so viele Dinge wie Pizza Hut!“ Bald riefen alle „Hail to Gorbachev!“ Sie erheben Parolen.

In Wirklichkeit sieht jedoch nicht jeder diese Gemeinsamkeit.

David E. von der Post Als Hoffmann schrieb, „Der Zusammenbruch der Sowjetunion ist Mr. Nicht Gorbatschows Tor, aber sein größtes Vermächtnis. Es beendete ein sieben Jahrzehnte langes Experiment, das aus utopischem Idealismus geboren wurde und zum blutigsten menschlichen Leid des Jahrhunderts führte. Doch Gorbatschows mutige Schritte erwiesen sich als zweischneidiges Schwert in einem Land, das historisch die Starken schätzt.

Im Ausland begeistert er“Corbymanie“ – er wurde mit Lob überhäuft, weil er riesige Menschenmengen anzog und nervenaufreibende nukleare Spannungen entschärfte. Aber zu Hause wurde er zu einem Aushängeschild und rangierte ständig unter Russlands unbeliebtesten Führern – sogar unter Joseph Stalin, der Hinrichtungen befahl und Menschen in Arbeitslager zwang.

„Die völlig gegensätzlichen Szenen spiegeln die Welt wider, in der wir uns befinden“, sagte Willerton. „Wir befinden uns in einer völlig geteilten Welt.“

A 2017 Umfrage des Pew Research Center Mehr als zwei Drittel der befragten Russen sagten, der Zusammenbruch der Sowjetunion sei eine schlechte Sache. Laut der Umfrage ist diese Zahl bei älteren Russen höher. In derselben Umfrage bewerteten 58 Prozent der Russen Stalin positiv, während 22 Prozent Gorbatschow positiv bewerteten.

Wie beliebt ist Putin wirklich?

„In Russland hat Größe nichts damit zu tun, schön zu sein; es hat damit zu tun, stark zu sein“, sagte Willerton. „Deshalb denkt ein zeitgenössischer Russe vielleicht ‚Gott sei Dank‘, wenn er die Anzeige sieht [President Vladimir] Putin ist nach dem Chaos um Gorbatschows Abgang nun draußen. „

Siehe auch  Christina Pop und Evan Corcoran: Trumps Anwälte konfrontieren den Grad der Zusammenarbeit mit dem Justizministerium bei geheimen Dokumenten
Stars Coffee eröffnete seinen ersten Standort am 18. August in Moskau. Ein Starbucks-Restaurant in Seattle, das das Land im Mai verlassen hat, ist nahezu identisch. (Video: Jackson Barton/Washington Post)

Gorbatschow war sich der negativen Ansichten der Russen bewusst. Zunächst veranlasste ihn die Sorge um sein Erbe, sich zu weigern, in Werbespots mitzuwirken FinanzzeitenMadison Darbyshire schrieb im Jahr 2019. „Nach einem Streit mit seinem Nachfolger Boris Jelzin brauchte er plötzlich neue Büroimmobilien für seinen Keller“, gab er schließlich zu, der Vater von Tom Darbyshire.

Die Notwendigkeit dieser Finanzierung veranlasste Gorbatschow, einem weiteren, jetzt viralen Moment zuzustimmen: der Louis Vuitton-Kampagne 2007 von Annie Leibovitz. Es zeigt den ehemaligen Politiker auf dem Rücksitz eines Autos mit Resten der Berliner Mauer.

Gorbatschows Pizza-Hut-Werbung wurde am Dienstag nicht veröffentlicht. Obwohl Werbung vor dem Zeitalter der sozialen Medien ausgestrahlt wurde, hat sie hin und wieder neue Zielgruppen gefunden. wurde Anfang dieses Jahres weithin geteilt, während darüber gesprochen wurde Pizza Hut verlässt Russland In Bezug auf die Invasion des Landes in der Ukraine.

Die kommerzielle Wiederbelebung dieser Woche eröffnete Darbyshire eine weitere Erinnerung: den Prozess der Übersetzung des Drehbuchs vom Englischen ins Russische. Nachdem er es gelesen hatte, sagte ihm ein russischsprachiger Sprecher: „Wir haben das Wort Freiheit nicht wirklich so, wie Sie in Amerika von Freiheit denken“, sagte Darbyshire.

„Es ist eine interessante Idee, sie haben nicht einmal ein Wort für Freiheit, wie wir denken, weil dies ein Land ist, das es eilig hat, Demokratie zu versuchen, ohne alle Institutionen einzurichten“, sagte er. sagte.

Gorbatschow sah später, dass einige dieser gefeierten Freiheiten im Geschäftsleben unter Putin rückgängig gemacht wurden. Pizza-Memes leben jedoch weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.