China hat sich beeilt, neue Covid-Fälle im ganzen Land einzudämmen

Arbeiter im Bezirk Changning in Shanghai errichten am 7. Oktober 2022 nach Berichten über neue Covid-Fälle einen Zaun um die Nachbarschaft.

Hector Retamal | AFP | Gute Bilder

PEKING – Auf dem gesamten chinesischen Festland nehmen neue Covid-Fälle zu, was viele lokale Behörden dazu veranlasst, die Bewegungsbeschränkungen zu verschärfen.

Laut dem Modell von Nomura waren bis Montag rund 4,8 % des chinesischen BIP von den Covid-Beschränkungen negativ betroffen. Das sind 4,3 % mehr als vor einer Woche.

Nach offiziellen Angaben hat Shanghai am Montag in drei Städten die vorübergehende Schließung von Unterhaltungsstätten wie Internetcafés angeordnet.

Am Dienstag haben mehrere Schulen in der zentralchinesischen Stadt Xi’an den Präsenzunterricht für die meisten Schüler abgesagt, berichtete eine lokale Nachrichtenagentur. Ein Hashtag über die plötzlichen Schließungen war auf Weibo, Chinas Twitter-ähnlicher Social-Media-Plattform, im Trend.

Die Bildungsabteilung von Xi’an antwortete nicht sofort auf eine CNBC-Anfrage zur Stellungnahme.

Die Maßnahmen folgen auf einen einwöchigen Nationalfeiertag, der am Freitag endete, während dessen sich „Chinas allgemeine Covid-Situation offenbar wesentlich verschlechtert hat“, sagten Ding Lu, Chinas Chefökonom von Nomura, und ein Team in einer Notiz am Montag.

Der Bericht wies auf eine beliebte Touristenstadt in der südlichen Provinz Yunnan hin, die seit dem 4. Oktober gesperrt ist, Xinjiangs Verbot, die Region aufgrund lokaler Covid-Ausbrüche zu verlassen, und eine Sperrung am 6. Oktober in Haikou, Provinz Hainan.

Der gleitende Sieben-Tage-Durchschnitt der im Inland übertragenen Covid-Infektionen mit Symptomen hat sich von 136 am 1. Oktober auf 305 am 9. Oktober mehr als verdoppelt, sagten Analysten von Nomura.

Mehr als 20 Regionen auf Provinzebene des Landes meldeten am Montag 427 neue symptomatische Covid-Fälle. Wenn Infektionen ohne Symptome einbezogen werden, übersteigt die tägliche Fallzahl 2.000 und stammt aus fast 31 provinzweiten Regionen.

Siehe auch  Powerball-Ergebnisse: Der Jackpot steigt auf 1,6 Mrd. USD und stellt vor der Ziehung am Samstag einen neuen Lotteriepreisrekord auf

Die Einnahmen aus dem Inlandstourismus während der Feiertage dieses Monats – Chinas letztem Feiertag des Jahres – beliefen sich nach Angaben des chinesischen Ministeriums für Kultur und Tourismus auf 287,21 Milliarden Yuan (40,45 Milliarden US-Dollar). Dies sei gegenüber dem Vorjahr und unter 2019 gesunken, teilte das Ministerium mit.

Lesen Sie mehr über China von CNBC Pro

Die Online-Buchungsseite Trip.com sagte jedoch, dass fast zwei Drittel der Urlaubsbestellungen für Reisen oder Unterkünfte in der Nähe getätigt wurden, für die die Ausgaben im Jahresvergleich um 30 % gestiegen sind.

Strenge Anforderungen an Virustests und das Risiko, nicht nach Hause zurückkehren zu können, haben von Inlandsreisen über große Entfernungen über das Festland abgehalten.

Dem steht ein Anstieg der Auslandsreisen gegenüber, da Hongkong, Taiwan, Japan und Südkorea gemeinsam mit anderen Ländern die Quarantäne- und Virustestregeln lockern.

Bleiben wir bei Zero-Covid

Dieser Oktober ist politisch sehr wichtig für Chinas Präsidenten Xi Jinping Er soll seine Macht stärken Ein wichtiges Treffen der regierenden Kommunistischen Partei Chinas findet nächste Woche statt.

Im Vorfeld dieser Konferenz bestätigten Beamte der Zentralregierung ihre dynamische Zero-Covid-Politik am Montag in einem Artikel in der Zeitung der Partei, People’s Daily.

Der staatliche Sender CCTV fasste den Artikel in seiner abendlichen Nachrichtensendung zusammen, indem er die Notwendigkeit eines gezielteren Ansatzes zur Eindämmung von Covid betonte.

„Wir müssen wachsam sein gegen die Ausbreitung der Epidemie, mit lähmendem Denken, Kriegsmüdigkeit, Risikobereitschaft und Gelassenheit – und die Aufgabe der Prävention und Bekämpfung der Epidemie gewissenhaft erfüllen“, sagte der Sender . In chinesischer CNBC-Übersetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.