BP verbucht einen Quartalsgewinn von 8,2 Milliarden US-Dollar, da Ölunternehmen eine weitere Runde mit Rekordeinnahmen verbuchen

Die Aktien von BP sind seit Jahresbeginn um 45 % gestiegen.

Sofa-Bilder | Leichte Rakete | Gute Bilder

Der Öl- und Gasgigant Bp Es meldete am Dienstag einen stärker als erwarteten Gewinn für das dritte Quartal, unterstützt durch höhere Rohstoffpreise und stärkeres Gasmarketing und -handel.

Der britische Energiemajor verzeichnete für die drei Monate bis Ende September einen zugrunde liegenden Wiederbeschaffungskostengewinn, der als Proxy für den Nettogewinn verwendet wird, von 8,2 Milliarden US-Dollar. Dies stellt eine erhebliche Steigerung des Nettogewinns gegenüber dem Vorjahr dar, verglichen mit 8,5 Milliarden US-Dollar im Vorquartal. 3,3 Milliarden Dollar.

Von Refinitiv befragte Analysten hatten für das dritte Quartal einen Nettogewinn von 6 Milliarden US-Dollar erwartet.

BP kündigte außerdem einen Aktienrückkauf im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar an.

Die größten Öl- und Gasunternehmen der Welt haben in den letzten Monaten enorme Gewinne mitgenommen, als die Rohstoffpreise nach der russischen Invasion in der Ukraine in die Höhe schnellten.

Aktualisierte Aufrufe dafür Mehr Steuern Die Gewinne der Ölunternehmen, insbesondere in Zeiten steigender Gas- und Kraftstoffpreise, haben die Inflation weltweit angekurbelt.

Lesen Sie mehr über Energie von CNBC Pro

US-Präsident Joe Biden hat am Montag die Schließung von Ölkonzernen gefordert.Kriegsgewinne„Und mit höheren Steuern gedroht, wenn Branchenriesen nicht daran arbeiten, die Gaspreise zu senken.

Gruppen der Öl- und Gasindustrie haben zuvor Forderungen nach einer Windsteuer verurteilt und davor gewarnt, dass sie den starken Anstieg der Energiepreise nicht bewältigen und letztendlich Investitionen abschrecken würde.

„Die Ergebnisse dieses Quartals spiegeln unsere kontinuierliche Leistung in einer Zeit des Wandels wider“, sagte BP-CEO Bernard Looney in einer Erklärung.

Siehe auch  Die US-Benzinpreise fielen zum ersten Mal seit März unter 4 $

„Wir konzentrieren uns darauf, zur Lösung des Energietrilemmas beizutragen – sichere, erschwingliche und kohlenstoffarme Energie. Wir liefern das Öl und Gas, das die Welt heute braucht – und investieren gleichzeitig, um die Energiewende zu beschleunigen“, sagte Looney.

Die Aktien von BP sind seit Jahresbeginn um 45 % gestiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.