Bei einem Taifun im Norden von Michigan sind mindestens zwei Menschen getötet und mindestens 44 verletzt worden

Die Verletzten werden in vier verschiedenen Krankenhäusern behandelt.

Zwei Menschen wurden getötet, mehrere verletzt und „schwere Schäden“ wurden gemeldet, nachdem ein verheerender Hurrikan am Freitagnachmittag durch den Norden von Michigan gefegt war.

Nach Angaben des Nationalen Wetterdienstes wurde der Hurrikan mit EF-3 bewertet. Die maximale Windgeschwindigkeit wird auf 140 km/h geschätzt.

Der PIO der Michigan State Police, Lt. Derrick Carroll, sagte am Samstag auf einer Pressekonferenz, dass 6.500 Haushalte in Gaylord ohne Strom sind und einige in der Umgebung ohne Strom.

„Diese Gegend ist nicht sicher und wir arbeiten daran, dies zu gewährleisten“, sagte Carol und forderte die Opfer auf, zu Hause zu bleiben und zu bleiben.

Neben den beiden Toten wurden 44 Menschen verletzt und einer muss noch im Hurrikangebiet im Gaylord-Gebiet von Michigan gefunden werden. Die beiden Männer, die starben, waren in den Siebzigern und lebten beide in einem Wohnwagenpark, sagte Carol.

Am Freitag um 15:48 Uhr verursachte ein Wohnmobilpark in der Nähe von Nottingham Forest, der der Autobahn M-32 durch das Geschäftsgebiet von Gaylord folgte, „große Schäden“ an anderen Gewerbe- und Wohngebäuden auf dem Weg des Hurrikans. “, sagte Carol.

Chris Martin, Feuerwehrchef von Otsego County, fügte hinzu: „Ungefähr 95 % des Mobilheimparks wurden zerstört, seit die Wohnwagen genommen und übereinander ersetzt wurden.“

Siehe auch  Bill Cosby sollte die Diskussionen wieder aufnehmen, nachdem die Zivilgerichtsjury fast zu einem Urteil gekommen ist

Der rote Alarm, der von der Hurrikanwarnung gesendet wurde, gab den Menschen in der Gegend von Gaylord etwa 10 Minuten Zeit, um sich vorzubereiten, sagte John Boris, wissenschaftlicher und operativer Offizier des Nationalen Wetterdienstes.

Die von der NWS gesammelten Daten zeigen, dass sich der Sturm mit einer Geschwindigkeit von etwa 55 Meilen pro Stunde bewegte und dass der Hurrikan 26 Minuten lang an Land war. Laut Boris bewegte es sich über Gaylord nach Osten, bevor es nach Norden ging.

Ab Freitag wurden die Verletzten in vier verschiedenen Krankenhäusern behandelt. 23 Patienten wurden im Otsego Memorial Hospital, 12 Patienten im Grayling Hospital, 8 Patienten im McLaren Northern Michigan Petoskey und ein Patient im Munson Medical Center in Travers City aufgenommen.

Die Gouverneurin von Michigan, Gretchen Witmer, unterzeichnete am Freitagabend eine Notstandserklärung im Otseco County.

„Die Michigands sind hart. Wir sind flexibel. Wir werden alles Notwendige für den Wiederaufbau tun. Es gibt keine Herausforderung, die wir nicht gemeinsam meistern können“, sagte er auf Twitter.

Die Michigan State Police für den siebten Bezirk bestätigte, dass ein Hurrikan Otzeko County heimgesucht hatte.

„Bäume und Stromleitungen blockieren Straßen. Viele Häuser und Geschäfte sind beschädigt.“ Gesagt auf Twitter. „Meiden Sie das Gaylord-Gebiet.

Bilder der Szene zeigen flache Gebäude, beschädigte Dächer von Geschäften, schiefe Bäume und eingestürzte Autos.

Siehe auch  Biden erlässt am Mittwoch, Mittwoch, Floyds Memorial Day, eine polizeiliche Anordnung

„Mein Herz geht an Familien und kleine Unternehmen, die von dem Hurrikan und den Unwettern in Gaylord betroffen sind“, sagte Whitmer auf Twitter. „An die gesamte Gaylord-Gemeinde – Michigan ist bei Ihnen. Wir werden alles tun, um wieder aufzubauen.“

William Gretzky und Victoria Arancio haben zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.