Astros schlägt drei Homeruns von Yankees Bullpen, um Spiel 1 von ALCS hinter Justin Verlander Gem zu gewinnen

Das Astros Drei ummauerte Häuser laufen weg Yankees Bulban und Justin Verländer Die Form von Cy Young klickte, als Houston Spiel 1 der ALCS mit 4: 2 gewann.

Nach dem Austausch früher Läufe erreichten die Teams das Ende des sechsten. Yankees-Manager Aaron Boone war bereits mit dem fünften String-Relief gelaufen. Klar Schmidt Boone bekam ein Double Play, um dem Jam zu entkommen, nachdem er den Opener verlassen hatte Jameson Taylor Beim dritten Mal sollten die Astros beginnen, sich der Aufstellung zu stellen. Das wurde zu viel, sodass Schmidt auf den sechsten Platz zurückkehrte. Julia Kuriel Und Chas McCormick Jeder gurtete Solo-Homer, um eine Astros-Führung aufzubauen.

Der neue Astros Shortstop Jeremy RockDer Held von Houstons 18-Inning-Sieg Marinesoldaten In der ALDS – fügte ein weiterer Lauf mit einem himmelhohen Homer im siebten hinzu Frankie Montas – Yankees Trade Deadline-Zusatz zum ALCS-Roster hinzugefügt und außerhalb des Bullpen verwendet.

EIN Antonius Rizzo Der Homer drohte im achten Platz ein Comeback der Yankees auszulösen, aber Dusty Baker, Manager von Houston, callte den Closer. Ryan PresleyYar beendete die Rallye und rettete vier Outs.

Die Astros haben – durch selbstverschuldete Turbulenzen nach einem Zeichendiebstahlskandal – die sechste Saison in Folge die ALCS erreicht. Zum dritten Mal in dieser Serie sind sie mit den Yankees gleichauf. Die ersten beiden Male gewann Houston – sehr zum Leidwesen der Yankees-Fans. Die Pitching-Tiefe eines verletzungserschöpften Yankees-Stabs scheint in den Schatten gestellt zu sein, und zum großen Teil versuchen sie, sich zu erholen.

Houston brauchte in Spiel 1 nicht viel Tiefe. Verländer, Ein 39-jähriges Ass, das den AL Cy Young gewinnen könnte, wischte einen harten Start gegen Seattle mit sechs Innings eines One-Run-Balls ab. Er schlug 11 aus und ließ nur drei Treffer zu, wodurch er mit seinem achten zweistelligen Strikeout-Spiel in seiner Karriere in der Nachsaison einen neuen MLB-Rekord aufstellte. Nachdem Sie früh einen Lauf zugelassen haben, können Sie Verlander fast in Echtzeit zusehen, wie er seinen Groove findet. Insbesondere sein Curveball sah im Verlauf des Spiels scharf aus.

Siehe auch  Kalifornien erwägt Rabatt zum Ausgleich der Gaspreise - NBC Los Angeles

Insgesamt schlugen die Yankees 17 Mal zu, während Astros Batters nur zwei Tore erzielten. Sarah Longs von MLB.com berichtete, dass dies der größte Vorsprung in der Geschichte der Nachsaison war.

Auch in Spiel 2 werden die Astros auf dem Papier die Pitching Edge haben. Yankees-Starter Luis Severino Mit einem ERA von 3,19 in 19, größtenteils gesund und zurück zu starken Ergebnissen im Jahr 2022. Aber auf der gegenüberliegenden Seite, Framber Valdez Hat sich zu einer der zuverlässigsten Waffen im Baseball entwickelt – mit einem ERA von 2,82 in 200 Innings.

Dieses Spiel ist für Donnerstag um 19:37 Uhr auf TBS angesetzt.

Möchten Sie sich über die wichtigsten Oktober-Storylines informieren? Wir geben dir Deckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.