Astros bringt die Yankees-Fledermäuse erneut zum Schweigen, ALCS gewinnt Spiel 3 und gewinnt die 1. World Series

Neues Spiel, gleiche Geschichte: The Houston Astros nahm Spiel 3 der ALCS ab New York Yankees Ein starker Pitching Staff sollte jede Hoffnung auf die Offensive vollständig zunichte machen. Dieses Mal ließen sie bei einem 5:0-Sieg nur drei Treffer zu, erstickten die Zuschauer im Yankee Stadium und gingen mit 3:0 in Führung. Die Astros, in ihrer sechsten ALCS in Folge, sind einen Sieg von ihrer vierten World Series in sechs Jahren entfernt – und ihrem dritten Sieg in New York nach der Saison.

Die Astros sind nun in der Nachsaison mit 6:0 ungeschlagen.

Christian Xaver, ein Breakout-Arm im Jahr 2022, startete am Samstagabend zum ersten Mal in die Saison, nachdem er am 12. Oktober 12 Einsätze absolviert hatte. Er schlug fünf Yankees, ging drei und ließ nur einen Treffer zu. Houston hat nicht gut getroffen Gerrit Kohl, aber sie übten genug Druck aus, um fünf Läufe zu erzielen. Zuerst, Chas McCormick Dann kurbelte er einen Homer mit zwei Läufen an Harrison Bader Und Aaron Richter Fehlkontakte im Außenfeld verlängerten das Inning.

Dann ging Cole mit den geladenen Basen in die sechste, nur um den Helfer zu sehen Lou Trevino Lassen Sie alle drei Läufer punkten. Insgesamt ließ das Yankees-Ass fünf Läufe zu, nur drei verdienten.

Ein stagnierendes Vergehen der Yankees Es erreichte einen Tiefpunkt in seiner schlimmsten Phase. Giancarlo StantonEin Double im vierten Inning war ihr einziger Treffer im neunten Inning, als die Yankees eine kurze, aber vergebliche Herausforderung antraten. Die zweite Aufstellung von Manager Aaron Boone ändert sich – in Bewegung Antonius Rizzo Zum Startplatz – immer noch nicht glücklich.

Siehe auch  Italiens Präsident Mattarella lehnt den Rücktritt von Ministerpräsident Draghi ab

Übernahme der Houston Trade Deadline Trey Mancini Und Christian Vasquez kam in diesem sechsten Inning mit wichtigen RBIs, um das Yankee Stadium zu beenden. Normalerweise auf die Bank verbannt, kam dieses Paar auf Astros-Eigentümer Jim Crane wird GM James Klick möglicherweise nicht behalten, heißt es in Berichten – Er wurde nach einem Identitätsdiebstahlskandal eingestellt.

Aber was auch immer die langfristige Zukunft für die Astros ist, die unmittelbare Zukunft beinhaltet die Chance, die Yankees zu fegen und zur World Series zu gehen. Lance McCullers Jr. wird genau das am Sonntag um 19:07 Uhr ET versuchen. Er trifft auf Nestor Cortez Jr. von den Yankees, den Helden von ALDS Game 5 gegen Cleveland.

Möchten Sie sich über die wichtigsten Oktober-Storylines informieren? Wir geben dir Deckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.