Am Dienstag finden in South Carolina, Nevada und vielen anderen Wahlen statt

Vier Staaten hielten am Dienstag Vorwahlen ab, und in einem der am genauesten beobachteten Rennen in South Carolina gewann Russell Fry die Vorwahl der Republikaner im 7. Bezirk und besiegte den derzeitigen Präsidenten Tom Rice, der für den Sturz des ehemaligen Präsidenten Donald Trump gestimmt hatte.

Die Vorwahlen am Dienstag bereiten die Bühne für die teuersten Parlamentswahlen im Herbst.

Reis unterstützte nachdrücklich seinen Rücktritt Politik Kürzlich sagte er: „Ich denke, dies ist eine der schlimmsten Taten, die ein Präsident je begangen hat, wenn es um einen Angriff auf die Verfassung und die Dezentralisierung geht.

Trump unterstützte Fry im Rennen. Der ehemalige Präsident veröffentlichte am Dienstagabend eine feierliche Erklärung, in der er sagte: „Frys Sieg wurde heute Abend von Russell Fry mit mehr als 51 % der Stimmen besiegt. Die große Neuigkeit des Abends ist also, dass er offensichtlich ohne Lauf gewonnen hat.“

braten-reis-south-carolina.jpg
Tom Rice (links) und Russell Fry

AP-Fotografie / Alex Brandon, AP-Fotografie / McKinnard


Dienstagabend nannte Fry es „eine große Nacht für Republikaner“ und dankte Trump für seine Zustimmung.

CBS News berichtet, dass die Abgeordnete Nancy Mays die republikanische Vorwahl im 1. Bezirk von South Carolina gewonnen hat. Mass, ein New Republican, der den 1. Bezirk von South Carolina von Blau auf Rot verwandelte, besiegte die von Trump unterstützte ehemalige Staatsvertreterin Katie Arrington, die gegen den Demokraten Joe Cunningham als GOP-Kandidat 2018 für den Bezirk verlor.

Massenabstimmung zur Bestätigung der Wahlergebnisse 2020 und Festnahme des Trump-Verbündeten Steven Penn In einer Beleidigung für den Kongress Jan. Für die Nichteinhaltung der Sapona des am 6. ausgewählten Gremiums. Er sprach sich auch unmittelbar nach den Anschlägen vom 6. Januar gegen Trumps Verhalten aus.

Trump veröffentlichte am Samstag eine Erklärung, in der er sagte, Mace werde „von fast allen gehasst“ und dass er „immer mit Republikanern kämpft, nicht gut darin“. Aber am Dienstagabend veröffentlichte Trump Truth eine Erklärung in den sozialen Medien: „Katie Arrington ist einen langen Schuss gelaufen, aber ein großartiges Rennen und hat eine gute Leistung gezeigt. Nancy Mass kann ihre demokratische Gegnerin leicht besiegen!“

mace-arrington-sc-primary.jpg

Anna Manimeker / Getty Images, Sean Raford / Getty Images


Aktueller Senat der Republikanischen Partei. Tim Scott traf am Dienstag nicht auf ernsthafte Hauptkonkurrenten und wird voraussichtlich im November das tiefrote South Carolina leicht schlagen. Aber er hat bisher fast 40 Millionen Dollar gesammelt, mehr als jeder andere Republikaner.

Die Demokraten Catherine Fleming Bruce, Angela Gator und der Staatsabgeordnete Kristil Mathews treten gegen Scott an.

Im Rennen um den Gouverneur besiegte Henry McMaster, der derzeitige von Trump unterstützte republikanische Gouverneur, seinen Hauptkonkurrenten Harrison Mussallwhite.

In der Demokratischen Partei verlor Cunningham 2018 seinen Sitz im Repräsentantenhaus an Mace, den Senator des Staates. Er besiegte Mia McLeod und andere, um die Vorwahl zu gewinnen.

Auch Nevada, der Bundesstaat, der Präsident Joe Biden offiziell genug Stimmen gegeben hat, um 2020 für das Präsidentenamt zu kandidieren, hat Aufmerksamkeit erregt. Herr. Biden schlug den Staat im Jahr 2020 um weniger als drei Punkte, und die Wirtschaft des Staates wurde von der Inflation schwer getroffen. Govt-19-Infektion. Die Republikaner hoffen, den Senatssitz und das Gouverneurshaus im Herbst umzudrehen – und viele Republikaner kandidieren weiterhin für eine begrenzte Amtszeit als Außenminister, der sich geweigert hat, Wahlergebnisse zur Unterstützung von Trump zu veröffentlichen.

Der von Trump unterstützte Adam Luxold gewann die republikanische Nominierung für den US-Senat in Nevada. Loxalt ist der aktuelle Senat der Demokraten. Catherine Cortez wurde nach Masto Generalstaatsanwältin des Staates.

laxalt-smith-nevada-2.jpg
Ben Smith (links) und Adam Luxold kandidieren als republikanische Kandidaten für den Senat in Nevada.

David Calvert/Getty Images, David Becker/Getty Images


Laxalt, Florida Gouverneur Ron Desantis, Texas Sen. Donald Trump Jr., der zum Wahlkampf mit Ted Cruz und Luxold nach Nevada kam, hatte die Zustimmung mehrerer hochrangiger Republikaner.

Cortez Masto gewann die Vorwahl der Demokraten. Er hatte bereits vor November große Summen gesammelt – fast 20 Millionen US-Dollar im vergangenen Jahr – und ging mit mehr als 9 Millionen US-Dollar in den Haupttag.

Der Gouverneur von Nevada, Steve Sissolak, hat die Vorwahl der Demokraten für das Amt des Gouverneurs gewonnen. Sissolak, der 2018 gewählt wurde, ist der erste Demokrat seit mehr als 20 Jahren, der das House of Governors gewonnen hat.

Fünfzehn Republikaner sind bei der Primärwahl für den Gouverneur dabei. Clark County Sheriff Joe Lombardo, ehemaliger Boxer Joey Gilbert, ehemaliger US-Senator. Dean Heller, der Bürgermeister von Nord-Las Vegas, John Lee, und der Geschäftsmann Guy Nohra stehen bisher an der Spitze des Feldes.

Jim Marsand gewinnt die republikanische Vorwahl zum Außenminister von Nevada. Ein ehemaliger Abgeordneter eines Bundesstaates, sagte Merchant Das Wall Street Journal Im vergangenen Jahr, 2020, hat Hr. Was er nach seinem Ausscheiden aus dem Amt machen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

sagte Marsand auch Verteidiger Er wird bereit sein, 2024 alternative Wähler in den Kongress zu entsenden. Er hat auch gelogen, dass die Wahlen 2020 „Gestohlen“ Von ihm und Trump. Handelsvertreter Steven verlor gegen Horseford und forderte die gescheiterten Ergebnisse heraus.

Merchant und ein weiterer Kandidat im Rennen, Richard Scotty, ehemaliger Richter am Bezirksgericht von Clark County, sagten, sie stünden unter Druck. Dominion-Wahlmaschinen zertifizieren, die von allen Bezirken von Nevada verwendet wird. Die Maschinen waren das Zentrum einiger Wahlverschwörungen, und das Unternehmen hat Klagen gegen einige der führenden Persönlichkeiten eingereicht, die diese Behauptungen verbreitet haben.

Die republikanische Außenministerin Barbara Chekhovsky ist seit den Wahlen 2020, die von der Staatspartei zensiert wurden, mit Gegenreaktionen von Trump-Anhängern konfrontiert. Es gibt keine glaubwürdigen Beweise für einen weit verbreiteten Betrug, der die Ergebnisse von Nevada verändern könnte.

Im 1. Kongressbezirk von Nevada gewann die Demokratin Tina Titus die Vorwahl. Er besiegte die progressive Amy Villala mit Unterstützung von Senat Bernie Sanders.

Im 2. Bezirk gibt es National Republican Committees Beteiligt Der Kongress sollte Mark Amoti bei seiner Vorwahl unterstützen. Amodi wird von Douglas County Commissioner Danny Tarkaniyan herausgefordert, der in den letzten zehn Jahren gegen den Kongress verloren hat.

Bei einer Sonderwahl zur Besetzung der verbleibenden Amtszeit des demokratischen Abgeordneten Filemon Vela im 34. Bezirk von Texas errangen die Republikaner einen kurzlebigen Sieg, wobei die Republikanerin Mera Flores genug Stimmen erhielt, 50 % der Gesamtstimmen, um das Rennen zu gewinnen geradezu. Sitzplatz bis Januar. Vela kündigte im März, um für eine Wahlkampffirma zu arbeiten.

Die Republikaner hoffen, am Dienstag im November einen Tipp geben zu können, den Distrikt umzudrehen, wo Florus mit dem Demokraten Vicente Gonzalez zusammenstößt. Obwohl die Distriktlinien im November demokratischer sein werden als die bei den Sonderwahlen verwendete Version, haben die Republikaner erfolgreich in Themen wie Wirtschaft und Einwanderung mit hispanischen Wählern in der Region und im ganzen Land investiert.

Flores und republikanische Gruppen gaben 1 Million Dollar für spezielle Wahlkampagnen aus, während nationaldemokratische Gruppen nur einen Bruchteil ihrer Ressourcen für Wetten aufwendeten.

Siehe auch  Die OPEC+ wägt die Änderung gegen eine geringere Produktionskürzung ab, sagten die Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.