Aktien aus Hongkong führen zu Verlusten; Treffen der Fed und der BOJ diese Woche

Die Ölpreise steigen, da Chinas Aufhebung der Covid-Sperre die Nachfrageaussichten verbessert

Die Ölpreise stiegen am Montag, als die chinesische Megastadt Chengdu aus einer zweiwöchigen Sperrung hervorging.

Beide Öl-Benchmarks stiegen während der Sitzung jeweils um mehr als 1 %, und Brent-Rohöl-Futures Zuletzt stieg er um 0,66 % auf 91,95 $ pro Barrel. American West Texas Intermediate Das Barrel stieg um 0,56 % auf 85,59 $.

Der Anstieg der Nachfrageaussichten glich Befürchtungen aus, dass mögliche Zinserhöhungen im Laufe dieser Woche die Rezessionsrisiken erhöhen würden.

-Lee Ying Shan

CNBC Pro: Dieser ETF ist riskant – aber besser, wenn die Volatilität zunimmt

Da die Volatilität wieder zunimmt, können Anleger, die nach kurzfristigen Trades suchen, aussteigen Dieser ETF Mit einer Erfolgsbilanz der Outperformance in Zeiten extremer Marktbewegungen.

„Es ist die Gelegenheit für sehr schnelle und beträchtliche Gewinne, wenn alle anderen auf dem Markt ihre Hemden verlieren, was meiner Meinung nach an diesem Fonds attraktiv ist“, sagte Daniel Martins, Chief Researcher und Portfoliostratege bei DM Martins Research.

Trotz des hohen Renditepotenzials bergen ETFs jedoch ein hohes Risiko und sind nicht für jeden Anleger geeignet.

Pro-Abonnenten können Lesen Sie hier mehr.

-Javier Ong

Der chinesische Yuan hat kurzfristig Spielraum für weitere Schwäche, sagt Goldman Sachs

Der chinesische Yuan hat noch Spielraum für eine weitere Abschwächung, sagten Ökonomen von Goldman Sachs letzte Woche, nachdem sowohl der Onshore- als auch der Offshore-Yuan den niedrigsten Stand seit Juli 2020 erreicht hatten.

„Wir erwarten CNY „Die kurzfristig anhaltende Schwäche wird teilweise durch eine breitere Stärke des US-Dollars untermauert“, sagten die Strategen in einer Mitteilung und fügten hinzu, dass die nächste Schlüsselmarke bei 7,20 liegt, die zuletzt im Mai 2020 getestet wurde.

Siehe auch  Hadi Mather wurde des versuchten Mordes und der Messerstecherei auf Salman Rushdie beschuldigt

Ein solcher Schritt würde jedoch mit einer „erheblichen“ Stärkung des US-Dollars einhergehen, sagten sie in der Mitteilung und fügten hinzu, dass „der CNY isoliert wahrscheinlich nicht um 3 % schwächer werden wird“.

– Jihye Lee

CNBC Pro: Kaufen Sie diese inflationsabwehrenden Fonds, um Ihr Geld zu schützen, sagt der Stratege

Wo können sich Anleger angesichts der hartnäckig hohen Inflation und der Volatilität von US-Aktien und -Anleihen verstecken?

Laut Marc Joly, globaler Stratege bei CCB International Securities, sehen derzeit drei Arten von Fonds attraktiv aus. In jeder Kategorie nannte er seine Favoriten.

CNBC Pro-Abonnenten können hier mehr lesen.

– Weissen Don

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.